Geboren in Duisburg, verheiratet, 3 Kinder

1986 - 1992

Studium der Medizin, Frankfurt

1992

Dissertation: Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt

1992 - 1994 

AiP/Assistent, Universitäts-Augenklinik Freiburg

1994

Full ECFMG-Certification

1994 - 1995

Fellowship, Harvard Medical School, Boston

1995 - 1997 

Assistent, Universitäts-Augenklinik Freiburg

1996

Facharztprüfung

1997 - 2000 

Oberarzt, Universitäts-Augenklinik Freiburg

1998

Board-Certification of the European Board of Ophthalmology, FEBO

1999

Habilitation für das Fach Augenheilkunde

2000 - 2003

Kommissarischer Abteilungsleiter

2003 - jetzt

Sektionsleiter

2004

Ernennung C3-Professor, Universität Freiburg

2005 - jetzt

Vorsitzender Kommission betriebliches Vorschlagswesen

2008 - jetzt

Leitung Orbitazentrum

Fachkunden

Okuläre Eingriffe höheren Schwierigkeitsgrades

 

Laserchirurgie höheren Schwierigkeitsgrades

 

Augenmuskelchirurgie höheren Schwierigkeitsgrades

 

 

Preise

Preis der Dr. Heinz und Helene Adam-Stiftung Frankfurt, 1993

 

Young investigator award, North American Neuroophthalmology Society, 1999

 

Glaukom-Forschungspreis der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft, 2000

 

Erster Filmpreis der Deutschen Ophthalmochirurgen, 2006

 

Innovative Ophthalmology Research Award, Merck & Co., Inc, 2009

 

 

Mitgliedschaften

American Association for Research in Vision and Ophthalmology

 

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft

 

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands

 

Bielschowsky Gesellschaft

 

Sektion Neuroophthalmologie der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft

 

Sektion Ophthalmoplastische und Rekonstruktive Chirurgie der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft

 

 

Gutachter für

American Journal of Ophthalmology

 

Archives of Ophthalmology

 

Der Ophthalmologe

 

Graefe's Archive of Clinical and Experimental Ophthalmology

 

Investigative Ophthalmology & Visual Science

 

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde

 

Naunyn-Schmiedeberg's Archive of Pharmacolcogy

 

Neuro-ophthalmology

 

Ophthalmologica

 

Survey of Ophthalmology

 

 

Listenplätze

2x prim. loco C3, 3x sec. loco W3